Barcamp "DIGITAL.engagiert!"

Die Digitalisierung hat in vielen Bereichen der Gesellschaft schon längst Einzug gehalten und durch die Pandemie einen zusätzlichen Schub erhalten.

Doch wie steht es um die Digitalisierung in den Bereichen Engagement und Ehrenamt? Kann dieser gesellschaftliche Teil der Freiwilligkeit Schritt halten und wenn ja, wie? Wie kann man in zunehmend digitalisierten Zeiten Engagement neu denken? Wie hat sich durch die Pandemie Vernetzung und Engagement verändert? Welche Kanäle werden genutzt? Wie läuft das Freiwilligenmanagement?

Spielfeld Gesellschaft und die Landeszentrale für politische Bildung wollen im Rahmen des Barcamps, am 07. Juli 2022 diesen Fragen auf den Grund gehen.

Die Teilnahme am Barcamp ist kostenlos und die Anmeldung erfolgt online über: https://spielfeld-gesellschaft.de/spielplan/2022/digital-engagiert/

 

Quelle: https://demokratie.niedersachsen.de/startseite/

 

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren