Termine

Der Bundesverband Soziokultur bietet wieder neue Termine für das Seminar "Aufsicht führende Personen in Veranstaltungsstätten“ an. Ab dem 22. Juni beginnt die Seminarreihe.

Ab dem 07. September bietet Startraum Göttingen einen Workshop zum Thema „Urbane Innovationen“ an. Hierbei soll es unter anderem um das Thema „Sharing“ gehen. Am 5. Oktober möchte sich Startraum innerhalb des Workshops mit der grünen Architektur beschäftigen.

Gemeinsam mit den Teilnehmenden soll darüber diskutiert werden, wie eine belastbare und gleichzeitig innovative Demokratie – auf allen politischen Ebenen – ausgestaltet werden kann.

Mit dem Format der Denkwerkstatt bietet die Bundesakademie Wolfenbüttel Kolleg*innen aus Praxis und Forschung der Kulturellen Bildung einen offenen Raum für kollegialen Austausch, Beratung und Vernetzung.

 

Am 30. September 2021 bietet die LKJ Niedersachsen gemeinsam mit der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel zum siebten Mal die Veranstaltung „Im Geld schwimmen. Workshops zur Finanzierung Kultureller Bildungsprojekte“ an.

Seminar für Antragsteller*innen: Informationen zur Förderung von Projekten, Strukturen und Investitionen in der Soziokultur in Niedersachsen.

Welches Bild von Jüdinnen und Juden in den deutschen Medien wird gezeigt? Hat sich dieses geändert? Diesen Fragen werden am Donnerstag, den 7. Oktober 2021 von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr ausgewiesene Expertinnen und Experten nachgehen.

Ein Angebot nicht nur für diejenigen, die neu in einen Vorstand gewählt werden - ein Angebot auch für „ältere Hasen“ in neuen Situationen oder wenn die Arbeit einfach zu viel wird.

Einmal im Monat organisiert der neu gegründete Verein KulturAnker Hannover eineinhalbstündige Vorträge rund um die künstlerische Selbständigkeit und bietet Interessierten so die Möglichkeit, sich weiterzubilden, Fragen zu klären, über Projekte zu sprechen und Leidensgenoss*innen zu finden.

 

Jetzt digital. Die Gema ist ein wichtiger Partner, mit dem die Soziokultur schon sehr lange zusammenarbeitet. Wir laden gemeinsam mit der GEMA zum Austausch.

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren