Next Level Festival 2020: Die Zukunft der Spielekultur erleben

Das »Next Level – Festival for Games« bringt die Kunst und Kultur digitaler Spiele nach Essen: Vom 13. bis 15. November 2020 findet die insgesamt elfte Ausgabe des renommierten Kultur-Events statt, zum zweiten Mal auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.

Das NRW KULTURsekretariat lädt gemeinsam mit der Stadt Essen sowie der Stiftung Zollverein und vielen weiteren Partnern dazu ein, neue Trends und Technologien spielerisch zu erkunden. Tagestickets gibt es schon ab 5 Euro – zu erwerben online über die Webseite www.next-level.org sowie im Besucherzentrum Ruhr auf Zollverein.

Auf dem dreitägigen Festival in den Hallen von Zollverein können Besucher*innen das ganze Spektrum der Spielekultur erleben und sich intensiv Zukunftsthemen des Gamings widmen. Next Level bietet Ausstellungen und Installationen, einen umfangreichen Game-Parcours, Performances, Workshops und Werkstätten sowie Vorträge und Diskussionen.

Das dreitägige Festivalprogramm richtet sich an Gamer*innen aller Altersklassen, Player*innen aus der Games-Branche, Kunst- und Kulturverantwortliche, Medienkünstler*innen, Akteur*innen aus den Game Studies, Journalist*innen, Medienpädagog*innen sowie Lehrende, Eltern und Kinder u.v.m.

 

Hier gibt es alle weiteren Infos rund um das Programm des Festivals.

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren