Projektleitung bei der LAG Soziokultur Schleswig-Holstein

Die LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. sucht zum 01. Januar 2023 eine Projektleitung (w/d/m) für das landesweite Tourneeprogramm Kindertheater des Monats
(ca. 20 Wochenstunden), Vergütung in Anlehnung an TV-L 10. Die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Schleswig-Holstein e.V. ist seit 1993 Trägerin des Kindertheaters des Monats. Auftrag des Kindertheaters des Monats ist es, landesweit Kinder altersgerecht an die ästhetischen Ausdrucksmöglichkeiten des Theaters heranzuführen, sie spielerisch zu motivieren, sich auch mit den inhaltlichen Themen der Theaterstücke auseinanderzusetzen – und nicht zuletzt Kindern und Erwachsenen ein schönes gemeinsames Erlebnis zu ermöglichen. Im Rahmen von sieben Tourneen pro Spielzeit finden 150 Vorstellungen an rund 22 Spielorten statt. Neben Schleswig-Holsteinischen Ensembles gastieren auch nationale und internationale Theater. Dem Ansatz der aufsuchenden Kulturarbeit folgend, setzen sich die Spielstätten neben soziokulturellen Zentren aus Jugend- und Familienzentren sowie Bildungs- und Sozialeinrichtungen zusammen.

Der jährliche Spielplan wird zusammen mit den Spielstätten im Rahmen einer Planungsgruppe zusammengestellt. https://kindertheater-des-monats.de

Aufgabenprofil:

  • Koordination und fachliche Begleitung der Planungsgruppe/ Programmentwicklung
  • Planung, Begleitung und Nachbereitung der Tourneen in Abstimmung mit den Spielstätten und Theatern
  • Verfassen und Abrechnen von Projektanträgen/ Drittmittelakquise
  • Vertragsverhandlungen mit Theatern, Dienstleister:innen und Kooperationspartner:innen
  • Redaktion des Programmheftes, Verfassen und Redigieren von Ankündigungstexten, Pressemitteilungen etc.
  • Vernetzung mit der Schleswig-Holsteinischen Theater- und Soziokulturlandschaft
  • Beobachtung der allgemeinen Entwicklung des Kindertheaters und deren Szene auch über die Landesgrenzen hinaus
  • Ausbau der verbandlichen Projektarbeit
  • Übernahme allgemeiner Tätigkeiten in der Verbandsarbeit

Hier geht es zur Stellenausschreibung.

 

Quelle: LAG Soziokultur Schleswig-Holstein

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren