Angebote

Ziel des landesweiten Programms durch den Deutschen Kinderschutzbund in Niedersachsen ist es, Kinder und Jugendliche in benachteiligten Lebenssituationen in die Lage zu versetzen, besser am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Die Angebote sollen sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche richten.

Das gemeinsame Förderprogramm von Kulturstaatsministerin Monika Grütters und der Kulturstiftung der Länder will insbesondere kleineren, auch ehrenamtlich geführten Kultureinrichtungen sowie Projektträgern mit eindeutig kultureller Ausrichtung ermöglichen, ihre Arbeit sowie die Ergebnisse ihrer Arbeit digital zu dokumentieren.

Der Digitalbonus Niedersachsen ist ab dem 1.10. auch für gemeinnützige Vereine bei der NBank verfügbar.

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt legt ihr erstes Förderprogramm auf, um gemeinnützige Organisationen, Engagement und Ehrenamt in der Corona-Pandemie zu unterstützen.

Mit ihrem bundesweiten Förderprogramm will die Kulturstiftung des Bundes das Kinder- und Jugendtheater in drei wesentlichen Bereichen stärken: Künstlerinnen und Künstler im Bereich Produktion, Dozentinnen und Studierende im Bereich Ausbildung, Journalistinnen und Journalisten im Bereich der Berichterstattung. (Bis 30.06.2021)

Unter dem Titel "Wir können Kunst" fördert der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Kunstprojekte lokaler Bündnisse für Bildung für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche, die von professionellen Bildenden Künstler*innen durchgeführt werden. (Bis 31.10.)

Digitale Schnitzeljagden erstellen, Bilderbücher multimedial entdecken, Roboter programmieren oder eine eigene Geschichte schreiben und verfilmen: „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ bietet die Möglichkeit, Mittel für die vielfältigsten Aktionen zu beantragen. Das Förderprogramm des Deutschen Bibliotheksverbands richtet sich an Einrichtungen, die Projekte für Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren planen. (Antragsfrist ist der 31.10.)

Jetzt bewerben: Die Stiftung Niedersachsen richten den 11. Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb aus. (bis 25. März)

Beim JugendKino sind Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren eingeladen, ihren eigenen KURZFILMTAG am 21. Dezember zu gestalten und durchzuführen.

Die Kulturpolitische Gesellschaft e.V. vergibt erstmals den kulturpolitischen Zukunftspreis KULTURGESTALTEN. Der von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien geförderte Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und zeichnet herausragende Praxisbeispiele zukunftsweisender Kulturpolitik in Deutschland aus. (Bis 30.11.)

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren