Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter in der Kulturförderung (m/w/d)

Das Team Kultur tritt als Veranstalter eigener Kunst- und Kulturvorhaben und als Kooperationspartner regionsweiter Kultureinrichtungen und Kulturvereine in Erscheinung. Sie organisieren hochkarätige und abwechslungsreiche Kulturprogramme im Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge, im Haus der Region in Hannover sowie an weiteren Veranstaltungsorten in der Region Hannover.

Das Team Kultur ist zuständig für das Archiv der Region Hannover im Schloss Landestrost und für die Kunstsammlung. Sie betreiben regionale Kultur- und Theaterförderung aus Eigenmitteln und sind für die Projektförderung aus Mitteln des Landes Niedersachsen verantwortlich.

Zur Verstärkung ihres Teams wird ein(e)

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter in der Kulturförderung (m/w/d) gesucht

Ihre Aufgaben

  • Regionale Kulturförderung in den Bereichen Theaterpädagogik, Spielplanförderung und institutionelle Förderung
  • Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur bei der Vergabe von Fördermitteln im Rahmen der Kulturförderung
  • Aufbau und Betreuung eines digitalen Kulturatlas
  • Weiterentwicklung kultureller Netzwerke in der Region Hannover

    Ihr Profil
  • Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Diplom oder Bachelor) in Kultur-oder Kunstwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung im ausgeschriebenen Aufgabenbereich
  • ausgeprägte interdisziplinäre Kenntnisse der regionalen Kunst-und Kulturszene
  • gute Kenntnisse im Zuwendungs-, Veranstaltungs-, Steuer- und Vergaberecht sind wünschenswert
  • Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität im Umgang mit variablen Projektabläufen
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kreativität und Entscheidungskompetenz
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Menschen
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • erhöhte Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit. Im Rahmen der Tätigkeit sind auch zum Teil nicht barrierefreie oder schlecht zugängliche Bereiche aufzusuchen

    Wir bieten u. a.
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TVöD
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote


Die Region Hannover setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Sie arbeitet am Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihr Kontakt

Für Fragen und Informationen zum Stellenprofil steht Ihnen die Leiterin des Teams Kultur Frau Schulz, unter der Tel.: 0511 616 23488 zur Verfügung, Ansprechpartnerin im Team Personalgewinnung und Ausbildung ist Frau Kranz Tel.: 0511 616-26673.

Sollte Ihr Interesse an dem beschriebenen Aufgabengebiet geweckt sein, richten Sie Ihre Bewerbung bitte auf dem entsprechenden Vordruck (Intranet: Schnellzugriffe / Stellenangebote / Bewerbungsbogen Region Hannover) bis zum 22.06.2020 an das Team Personalgewinnung und Ausbildung (11.01).

Hier geht es zur Netzseite der Region Hannover.

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren