Webinare der Kulturpolitischen Akademie

Mit einer Webinarreihe startet die Kulturpolitische Gesellschaft das Angebot der Kulturpolitischen Akademie. Die Webinare verbinden Informationen und kulturpolitische Diskussionen zu den jeweiligen Themen durch den Input ausgewählter Referent*innen und eine moderierte Diskussion. Die Webinare richten sich an Kulturschaffende und Kulturakteure, Vertreter*innen aus Kulturpolitik und Kulturverwaltung sowie den Medien.

Am 26. Mai geht es im angebotenen Webinar um das Thema „Corona und Soziokultur“ und am 2. Juni um das Thema „Corona und Bibliotheken“. Noch gibt es freie Plätze.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 50 Personen begrenzt.

Die Webinare finden jeweils Dienstags statt, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr über Zoom.

Hier geht es zu weiteren Informationen über die Webinare.

Zurück

nach oben

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Mehr erfahren